© Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Bodenwöhr: Alle Testergebnisse negativ

Nach der Geburtstagsparty in Bodenwöhr im Landkreis Schwandorf gibt es jetzt Entwarnung. Das Landratsamt Schwandorf meldet: 112 der 114 Proben sind allesamt negativ.

Von den zwei noch fehlenden Test-Ergebnissen auf Corona liegen telefonische Vorabmeldungen vor und die sind ebenfalls negativ. Der Hintergrund: Knapp hundert Gäste hatten gemeinsam mit einem 20-Jährigen aus Bodenwöhr gefeiert, der sich im Italien-Urlaub mit dem Corona-Virus infiziert hatte. Er hatte sein Test-Ergebnis verspätet bekommen.

Bei dem jungen Mann ist mittlerweile ein zweiter Test negativ ausgefallen. Es wird davon ausgegangen, dass er die Infektion bereits überstanden hat. Alle Kontaktpersonen sollen noch ein zweites Mal getestet werden.