Blue Devils stellen die neue Nummer Eins vor

Die Blue Devils haben gestern ihre neue „Nummer eins“ vorgestellt. Der Vertrag mit Goalie Fabian Hönkhaus wird nicht verlängert. Stattdessen haben die Blue Devils ihren neuen Goalie in der DEL 2 gefunden.

Johannes Wiedemann wechselt von den Bayreuth Tigers zu den Weidenern. Der 24-Jährige stammt aus dem Ostallgäu und ist im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden. Thomas Siller, Vorsitzender des 1. EV Weiden, ist sich schon jetzt sicher, dass der Linksfänger das Potenzial hat, zu den besten Goalies der Oberliga Süd zu gehören.