Blue Devils: Gesellschafter gründen Spielbetriebs-GmbH

Es ist vollbracht: am Montag ist die Blue Devils Spielbetriebs-GmbH gegründet worden.

Für das Projekt wurden in der Sommerpause viele Gespräche mit möglichen Gesellschaftern geführt. Es gab auch Absagen, aber trotzdem kamen neue Interessenten hinzu. Und alle hatten das gleiche Ziel: das Eishockey in Weiden am Leben zu halten. Der erste Schritt ist also gemacht. Zehn Gesellschafter sind mit dabei. Darunter befinden sich sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen, die den Blue Devils verbunden sind.

Der 1. Vorstand, Thomas Siller, wurde vorübergehend zum ehrenamtlichen Geschäftsführer bestimmt.