© Foto: Bundespolizei Waldmünster

Blinde Zerstörungswut in Maxhütte-Haidhof

Blinde Zerstörungswut in Maxhütte-Haidhof im Landkreis Schwandorf. Dort haben Vandalen am Bahnhof einen Sachschaden von 1.500 Euro verursacht.

Am Samstagmorgen zwischen vier und sieben Uhr hatten die Unbekannten drei Scheiben der Wetterschutzanlage am Bahnsteig 1 zertrümmert. Dabei dürften sie erheblichen Lärm verursacht haben. Die Polizei hofft, dass jemand das mitbekommen hat. Hinweise zu dem Fall bitte an das Bundespolizeirevier Regenburg unter der 0941-595-113.