Bistum Regensburg hat die Sternsingeraktion 2018 eröffnet

Das Bistum Regensburg hat am Freitag in Landshut die Sternsingeraktion 2018 eröffnet. Rund 500 Sternsinger aus Niederbayern und der Oberpfalz haben an dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Konrad in Landshut teilgenommen. Die Buben und Mädchen kamen mehrheitlich aus allen Teilen des Bistums Regensburg.
In den kommenden Tagen werden sie von Tür zu Tür ziehen und ihren Spruch aufsagen. Unter dem Motto “Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!” machen sich die Kinder und Jugendliche in diesem Jahr als Sternsinger auf den Weg, um Geld für Kinder in Not zu sammeln.