© Foto: Sohrab Taheri-Sohi

Beziehungsstreit eskaliert – Mann lebensgefährlich verletzt

In Bodenwöhr, im Landkreis Schwandorf, ist am Freitagabend ein Beziehungsstreit eskaliert. Ein 49-jähriger Mann musste mit mehreren Stichwunden ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Hintergründe der Streitigkeiten zwischen dem Mann und seiner 68-jährigen Freundin sind noch unklar. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen der Polizei, stach die Frau mit einem Stichwerkzeug mehrfach auf den Oberkörper des 49-Jährigen ein. Beide waren stark alkoholisiert. Anschließend hat die Frau selber die Polizei informiert. Der schwer verletzte Mann wurde im Krankenhaus notoperiert. Er befindet sich noch immer in einem lebensbedrohlichen Zustand. Die Tatverdächtige wurde noch vor Ort festgenommen und wird dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die Kripo Amberg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.