Bewusstlose Frau bei Flutkanal in Weiden gefunden

Spaziergänger haben am Pfingstsonntag gegen 06 Uhr morgens in Weiden eine bewusstlose und stark unterkühlte Frau gefunden. Die 74-Jährige lag auf der Brücke des Wehrs am Weidener Flutkanal.

Zuerst konnten bei der Frau keine Vitalfunktionen mehr festgestellt werden. Einem Notarzt gelang es den Gesundheitszustand der 74-Jährigen zu stabilisieren. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass die Frau im Wasser war und sich anscheinend selbst aus dem Flutkanal retten konnte. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Weiden zu melden.