Bewerbung für “Mädchen-für-Technik-Camp”

Im „Mädchen für Technik-Camp“ können Schülerinnen in die Berufswelt eintauchen und sich als Werkzeugmechanikerin, Mechatronikerin oder technische Produktdesignerin ausprobieren: In den Osterferien vom 02. bis 06. April ist ein Camp bei der Grammer AG in Amberg.

Bei dem Automobilzulieferer erwartet die Mädchen eine praktische Aufgabe: Sie erstellen ein eigenes Werkstück, das sie am Ende der Woche mit nach Hause nehmen dürfen. Interessierte Schülerinnen zwischen 12 und 14 Jahren können sich noch bis Sonntag, 25. Februar, für das Camp bewerben.