Betrunkener beleidigt Polizisten

Etwas zu tief ins Glas geschaut hat Freitagabend ein 39-Jähriger in Schierling im Landkreis Regensburg. Er wurde der Polizei gemeldet, weil er sich unberechtigt auf einem Grundstück aufhielt und im Verdacht stand, etwas stehlen zu wollen.

Gegenüber den Polizisten trat der stark alkoholisierte Mann so aggressiv auf, dass sie ihn zur Dienststelle brachten. Auf dem Weg dorthin beleidigte er die Beamten mehrfach und versuchte vehement, auf sie einzuschlagen. Der schlagkräftige Mann durfte die Nacht trotzdem in einer Haftzelle verbringen. Ihn erwarten jetzt Anzeigen wegen Tätlichen Angriffs und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.