Betrunken zum Kindergeburtstag

Schwer betrunken hat sich am Samstag in Hof ein Vater hinter das Steuer gesetzt, um seinen Sohn bei einem Kindergeburtstag abzuliefern.

Die Mutter des Gastgebers bemerkte die deutliche Fahne des 51-Jährigen und verständigte die Polizei. Im Auto war auch das zweite Kind des Mannes. Der vorläufige Wert des Alkoholtests zeigte fast zwei Promille.

Die Beamten nahmen dem Mann den Führerschein ab und eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Großvater der Familie holte die beiden Kinder und das Auto ab. Der Vater muss nach der Tour mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. (dpa/lby)