Betrunken im KuFü ausgerastet

Am frühen Samstagabend ist eine völlig betrunkene 31-Jährige im Kurfürstenbad in Amberg ausgerastet.

Sie beschimpfte Sanitäter und Polizisten und trat mit Füßen um sich. Um sie zur Ausnüchterung auf die Wache zu bringen, musste sie gefesselt werden. Auch auf der Dienststelle schlug sie noch um sich.

Sie muss sich jetzt wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und versuchter Sachbeschädigung verantworten.