Belohnung ausgesetzt – Pressath sucht rechten Schmierfink

Ein Unbekannter hat zwischen Samstagabend und Sonntagfrüh drei Gebäude in Pressath im Landkreis Neustadt/WN mit rechtsradikalen Graffiti beschmiert.

Betroffen waren die Kirche, die Schule und das Rathaus. In grüner und roter Farbe schrieb der Täter vermutlich mit einer Sprühdose teils politische Statements an die Außenfassaden.

Alle Gebäude befinden sich an bzw. nahe der Hauptstraße. Es entstand ein Schaden von insgesamt 5.500 Euro. Hinweise zu dem Fall nimmt die Kripo Weiden entgegen. Für Hinweise für die Ergreifung ist eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.