Beim Blumengiessen angegriffen

Samstagvormittag ist ein städtischer Mitarbeiter ist laut Polizei beim Blumengießen in der Kurt-Schumacher-Allee in Weiden von einem Unbekannten angegriffen worden.

Erst beleidigte der Unbekannte ihn. Als der städtische Mitarbeiter darauf nicht reagierte, bekam er sofort die Faust ins Gesicht. Hinweise nimmt die Polizei Weiden entgegen.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 28 Jahre alt, 175 cm groß, schlank, schulterlange Haare (Rasta). Der Mann trug ein graues Kapuzenshirt.