Bei Waldarbeiten schwer verletzt

Ein 67-Jähriger ist gestern bei Tiefenbach, im Landkreis Cham, bei Waldarbeiten schwer verletzt worden.

Der Mann wurde bei Sägearbeiten an einem gefällten Baum schwer im Beinbereich verletzt und konnte aus eigener Kraft keine Hilfe mehr rufen.Eine junge Frau, die zufällig im Wald unterwegs war hörte die Hilferufe und alarmierte die Rettungskräfte. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.