BayernWLAN: Pilotprojekt in Amberg-Sulzach

Ab sofort kann rund um das Rathaus und auf dem gesamten Marktplatz in Kastl, im Landkreis Amberg-Sulzbach, kostenfrei und sicher im Internet gesurft werden.

BayernWLAN macht es möglich: Finanz- und Heimatsstaatssekretär Albert Füracker hat gestern den Hotspot am Kastler Rathaus freigeschaltet. Gleichzeitig kündigte Füracker ein großes WLAN-Pilotprojekt nach den Osterferien im Landkreis Amberg-Sulzbach an: „Wir wollen kostenfreies BayernWLAN in 20 Regionalbussen anbieten. Amberg-Sulzbach ist damit einer von sehr wenigen Pilotlandkreisen in Bayern“, so der Politiker.