© Foto: Maike Glöckner

Bayerischer Wald: Gleitschirmflieger stürzt ab

Ein Gleitschirmflieger ist am Donnerstagmittag im Landkreis Cham am Fuße des Kleinen Ossers abgestürzt.

Im sehr unwegsamen Gelände fanden die alarmierten Rettungskräfte den bewusstlosen Mann. Auf Grund der Lage im Steilhang wurde der ca. 60-Jährige nach Erstversorgung mit der Seilwinde eines Rettungshubschraubers geborgen.

Der Gleitschirmflieger erlitt nach erster Einschätzung des Notarztes offenbar lebensgefährliche Verletzungen und musste mit dem Helikopter ins Krankenhaus geflogen werden. Die näheren Umstände des Unglücks sind noch unklar. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Kötzting unter 09941/94310 zu melden.