Bauschutt sorgt für Ärger

Abgelagerter Bauschutt in Niedermurach im Landkreis Schwandorf sorgt für großen Ärger. Im Zeitraum vom 26. März bis 03. April haben Unbekannte große Mengen Bauschutt mit Eternitplatten im Braunsrieder Forst entsorgt.

 

Der Besitzer des Waldstücks, ein Mann aus Oberviechtach, lässt den Schutt nun entfernen. Die Kosten dafür belaufen sich auf mindestens 20.000 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Oberviechtach entgegen.