© Foto: Jürgen Masching

Bauer bei Traktorunfall schwer verletzt

Bei einem Unfall mit einem Traktor ist ein Landwirt am Montag bei Tremmersdorf im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab schwer verletzt worden. Er kam mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und spießte sich mit seinem Frontlader im Straßengraben.

Der Traktor kippte und blieb seitlich auf der Straße liegen. Mit schweren Gesichtsverletzungen musste der Landwirt in ein Klinikum gebracht werden. Der Schaden am Traktor beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 30.000 bis 40.000 Euro.