© Symbolfoto: Gerd Altmann / pixelio.de

Bauarbeiter bei Betriebsunfall tödlich verletzt

Tödlicher Betriebsunfall Dienstagmittag an einer Großbaustelle in Bad Kötzting im Landkreis Cham.

Der Bauarbeiter wurde von einer Verschalung, welche sich vom Kran gelöst hatte, getroffen. Der 35-Jährige wurde darunter eingeklemmt und schwer verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Kripo Regensburg ermittelt.