© Foto: Polizei Sulzbach-Rosenberg

B14: Kontrolle verloren und in der Böschung gelandet

Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B14 bei Gebenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach.

Ein 26-Jähriger verlor kurz vor dem Ortseingang auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet auf die Leitplanke, wurde ausgehoben und landete schließlich auf dem Dach in der Böschung.

Nur leicht verletzt stieg der junge Mann aus seinem total geschrotteten Auto. An der Leitplanke entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro.