Autorennen auf dem Parkdeck

Kaum ist das neue Parkhaus in der Marienstraße in Amberg eröffnet, wird es auch schon fleißig genutzt. Allerdings nicht nur zum Parken.

Samstagabend meldeten sich einige Zeugen bei der Amberger Polizei: Es gab wohl ein Autorennen in den Obergeschossen des Parkhauses. Bis die Polizei eintraf, waren die Teilnehmer aber schon weg. Sie könnten sich glücklich schätzen, nicht erwischt worden zu sein, heißt es von den Beamten. Die Teilnahme an so einem Rennen ziehe nämlich straf- sowie führerscheinrechtliche Folgen nach sich.