© Symbolfoto: Arno Bachert, pixelio.de

Autofahrer überfährt beim Rückwärtsfahren Fußgängerin

Tödlicher Verkehrsunfall am Dienstagmittag in Regensburg.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug in eine Parklücke fahren. Der 46-Jährige fuhr dafür rückwärts über den Gehweg und überfuhr dabei eine 78- Fußgängerin. Die Seniorin zog sich schwere Verletzungen zu und verstarb noch an der Unfallstelle. Mit der Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt.