© Foto: Elisa Al Rashid  / pixelio.de

Autofahrer soll Pferde bedrängt haben

In Bechtsrieth im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab sind am Sonntagnachmittag Pferde durchgegangen.

Schuld war wohl ein Autofahrer. Dieser soll eine Reitergruppe so stark bedrängt haben, dass die Pferde durchgingen. Zeugen und auch der Fahrer des blauen Autos sollen sich bei der Polizei Vohenstrauß melden, um den Vorfall aufzuklären.