© Tim Reckmann  / pixelio.de

Autofahrer mit über 2 Promille unterwegs

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hat der Polizei Dienstagabend einen Schlangenlinienfahrer auf der A6 in Richtung Tschechien gemeldet.

Die alarmierte Streifenbesatzung konnte das verdächtige Fahrzeug an der Ausfahrt Schmidgaden im Landkreis Schwandorf einer Kontrolle unterziehen. Dabei stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 34-jährigen Fahrer fest. Ein Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von deutlich über 2 Promille.

Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.