© Foto: Kai Breker, pixelio.de

Auto geht in Flammen auf

Ein Auto ist Sonntagmittag bei Altenstadt an der Waldnaab in Flammen aufgegangen. Ein 31-Jähriger war mit seinem Wagen unterwegs als er anfing zu ruckeln und eine Kontrolllampe aufleuchtete.

Der Wagen blieb stehen. Als der 31-Jährige ausstieg sah er schon Rauch aus dem Motorraum aufsteigen. Innerhalb kurzer Zeit stand das Auto in Vollbrand. Feuerwehren konnten das Feuer löschen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro.