© Symbolfoto: Pixabay, pexels.com

Auto bei Spritztour schwer beschädigt

Gerade gekauft und schon kaputtgefahren. So viel Pech hatte ein 19-Jähriger, der Sonntag sein neues Auto aus Amberg abgeholt hatte.

Als er auf dem Heimweg die B85 verließ, übersah er den Opel einer 18-Jährigen. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Weder die beiden Fahrer, noch die Brüder oder die Ehefrau des 19-Jährigen, die mit im Wagen saßen. Das einzig ärgerliche ist das schwer beschädigte Auto, das er kurz davor für 7.500 € gekauft hatte.