© Foto: Autobahnpolizeistation Schwandorf

Auto auf Rastplatz abgebrannt

In den frühen Samstagmorgenstunden ging auf dem Parkplatz Schloßberg an der A93 bei Pfreimd ein Auto in Flammen auf.

Die 35-jährige Fahrerin hatte dort zusammen mit ihrer 2-jährigen Tochter Rast gemacht. Als die beiden zu ihrem Auto zurückkamen, qualmte es bereits aus dem Motorraum, ehe der BMW kurz darauf richtig brannte. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch war das Auto nicht mehr zu retten.

Mutter und Tochter blieben unverletzt. Brandursache war wohl ein technischer Defekt.

© Foto: Autobahnpolizeistation Schwandorf