© Foto: Markus Roth

Auszeichnung für den Burgensteig

Der Burgensteig im Tal der Schwarzen Laber im Landkreis Regensburg hat im nationalen Wettbewerb „Deutschlands schönster Wanderweg“ einen hervorragenden vierten Platz belegt.

Bereits zum 16. Mal hatte die Zeitschrift „Wandermagazin“ den Wettbewerb ausgeschrieben. Den Burgensteig säumen mittelalterliche Burgen, wie z.B. die imposanten Burgruinen von Laber und Ehrenfels. Dazu kommt der in Mäandern dahinschlängelnde Fluss, sowie die felsige Landschaft – für Rad- und Wanderausflüge einfach eine optimale Kulisse. Urige Wirtshäuser mit schattigen Biergärten laden außerdem zur Rast ein.