Auszeichnung für Alt-OB Wolfgang Dandorfer

Diese Auszeichnung wird Ambergs Altoberbürgermeister Wolfgang Dandorfer bestimmt riesig freuen. Das ehemalige Stadtoberhaupt, das heute seinen 70sten Geburtstag feiert, wird zum Ehrenbürger von Amberg ernannt. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen.

Damit wird sein umfassendes Engagement gewürdigt. Dandorfer war 1978 als jüngstes Mitglied in den Stadtrat gewählt worden. Er war von 1982 bis 1990 Landtagsabgeordneter und danach bis 2014 Oberbürgermeister der Stadt. Auf Wolfgang Dandorfer gehen zahlreiche erfolgreiche Entscheidungen und Projekt zurück, so z.B. die Errichtung der Hochschule sowie die Ausrichtung der Landesgartenschau 1996.