© Quelle: dpa

Ausgangssperre auch an Silvester

Die Polizei Oberpfalz weist nochmal darauf hin, dass Feuerwerk kein Grund ist, die Wohnung oder das eigene Grundstück zu verlassen.

Die nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr gilt auch heute an Silvester. Die Polizei ist verstärkt unterwegs, um die Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu kontrollieren. Verstöße werden konsequent verfolgt und mit Bußgeldern geahndet. Außerdem wird um Verantwortung gebeten: Feuerwerk führt jedes Jahr immer wieder zu schwerwiegenden Verletzungen. Die Krankenhäuser sollten in dieser schwierigen Zeit nicht noch mehr belastet werden.