© Foto: Allexkoch, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons

Aus dem Bockl-Radweg wird „der Bockl“

Es gibt Neuigkeiten rund um den Bockl-Radweg. Der Webauftritt und das Logo erstrahlen in neuem Design. Das teilte jetzt das Landratsamt Neustadt/WN mit.

Und ganz wichtig! Aus dem Bockl-Radweg wird „der Bockl“. Das ist ein kleiner, aber entscheidender Schritt. Denn damit zeigt schon der Name, dass es nicht mehr nur um das Radfahren geht. Auf der Website findet man nun Anregungen für Bockl-Ausflüge, quasi für den kleinen Urlaub zwischendurch. Egal ob Biergarten-Besuch, ein Abstecher im Kreislehrgarten in Floß oder eine Zwischenstation im Freibad Pleystein – da kann man eine Menge entdecken. Der 52 Kilometer lange Bockl von Neustadt/WN bis Eslarn ist ein Freizeitmagnet für Radfahrer, Wanderer, Inline-Skater und Ski-Langläufer. Den Link zur Website finden Sie hier: www.der-bockl.de