© Foto: Burkhard PI Tirschenreuth

Aufbruchserie: Flyer-Aktion der Polizei Tirschenreuth

Drei Autoeinbrüche sind in diesem Monat im Landkreis Tirschenreuth begangen worden. Alle drei fanden auf öffentlichen Parkplätzen, außerhalb von Wohnbebauung, in der freien Natur statt.

In allen der Polizei bekannten Fällen wurde die Glasscheibe der Fahrer- oder Beifahrerseite mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen und die im Fahrzeug sichtbar abgelegten Wertgegenstände entwendet.

Genau deshalb startete die Polizei am Samstag eine Flyer-Aktion, bei der sie die Flyer am Parkplatz an die Windschutzscheibe der geparkten Autos klemmten. Diese kleinen Broschüren behandeln das Thema „Schutz rund ums Kraftfahrzeug“, darin finden sich wertvolle Tipps und Hinweise zur Verhütung von Pkw-Aufbrüchen bis hin zu Pkw-Diebstählen und sollen die Bürger entsprechend sensibilisieren.