© Foto: Jürgen Masching

Auerbach: Autofahrerin landet im Weiher

Zwei Menschen sind bei einem Unfall Montagnachmittag zwischen Ranna und Auerbach im Landkreis Amberg-Sulzbach leicht verletzt worden.

Ein 79-Jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto. Durch den Zusammenstoß verlor die 32-Jährige Fahrerin die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr in einen Weiher. Ein Zeuge half der Frau aus ihrem Wagen.

Der Unfallverursacher und die 32-Jährige mussten beide mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrbahn war für etwa zwei Stunden komplett gesperrt.