Arrestzelle nach Faustschlägen

In der Arrestzelle ist Freitagabend ein völlig renitenter 50-Jähriger gelandet. Die Gastwirtin einer Pension in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf rief die Polizei, weil sie Probleme mit einem Gast hatte. Volltrunken pöbelte er andere Gäste an, schlug der Gastwirtin dann mit der Faust ins Gesicht und versuchte, sie mit den Füßen zu treten. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Auch ein Polizeibeamter kassierte bei der Anzeigenaufnahme einen Faustschlag ins Gesicht sowie Fußtritte und verbale Drohungen. Nach einer staatsanwaltlich angeordneten Blutentnahme wurde er schließlich zur Ausnüchterung in die Polizeiinspektion Amberg gebracht. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen, unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf einen Polizeibeamten.