Angriffe in Amberg: Ermittlungen abgeschlossen

Bei den Angriffen Ende 2018 in Amberg sind mehr Menschen verletzt worden als bislang bekannt.  Staatsanwaltschaft und Polizei gehen derzeit von 15 verletzten Menschen aus.  Auch Personen, die den Opfern zu Hilfe kamen, wurden verletzt.

Die Ermittlungen seien nun abgeschlossen, die Täter sitzen weiterhin in Untersuchungshaft. Vergangene Woche hatte die Staatsanwaltschaft  Anklage erhoben. Den Männern wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, drei von ihnen auch Beleidigung.