Amberger sollen Rattenbefall melden

In Amberg werden von heute bis Freitag wieder Ratten bekämpft. Diese Aktion gibt es zweimal pro Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst.

Die Amberger sind verpflichtet einen Rattenbefall auf ihrem Privatgrundstück zu melden. Ein betroffenes Grundstück oder Gebäude wird dann in die allgemeine Bekämpfungsaktion mit einbezogen. Meldungen nimmt das Amt für Ordnung und Umwelt in Amberg entgegen.

Es werden zur Bekämpfung der Ratten ausschließlich biologische Mittel verwendet, die geprüft und zugelassen sind.