© Foto: Susanne Schwab / Stadt Amberg

Amberger Bierfest findet am 23. April statt

Am Samstag ist der Tag des deutschen Bieres. Und der wird auch in Amberg gefeiert, diesmal aber wegen Corona nur an einem Tag.

Die Bürger sind eingeladen, in einem ProBIERKrug den von den Amberger Brauereien hergestellten Gerstensaft zu verkosten. Die Veranstaltung findet diesmal nicht mehr in einem Zelt statt, die Stände werden stattdessen direkt vor dem Amberger Congress Centrum aufgestellt. Es gibt kulinarische Köstlichkeiten und Musik von der Knappschaftskapelle, den Blechzipfln und den Übler Boum. Los geht’s ab 11 Uhr.