Amberg: Schwächeanfall im Auto

Ein Schwächeanfall war wohl schuld an einem Unfall Sonntagmittag in der Mühlgasse in Amberg. Drei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Ein 23-Jähriger geriet mit seinem Auto nach einem Schwächeanfall auf den Gehweg, prallte gegen ein geparktes Auto und danach frontal in einen Baum. Der Fahrer und seine beiden Insassen mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf 13.000 Euro.