Amberg probiert den Weltrekord

Und wieder sollte am Samstag ein Weltrekord nach Amberg geholt werden – für das größte Mensch-ärgere-dich-nicht-Spielfeld. Auf rund 3.816 Quadratmetern wurde an der Amberger Hochschule gespielt.

Ob es für einen Rekord gereicht hat, wird jetzt vom Rekord-Institut für Deutschland geprüft. Das Ergebnis wird wohl in ein paar Wochen feststehen. Amberg ist die Geburtsstadt des Spiel-Erfinders Joseph Friedrich Schmidt. Schon 2017 hat sich Amberger einen Rekord gesichert: 1.692 Menschen spielten damals gleichzeitig Mensch-ärgere-dich-nicht auf dem Marktplatz.