© Foto: Martin Jäger, pixelio.de

Amberg: Nachbarin rettet gestürzte Seniorin

Eine aufmerksame und besorgte Ambergerin rettete ihrer Nachbarin möglicherweise das Leben.

Die 34-Jährige hörte genau hin, als sie am Donnerstag kurz nach Mitternacht leise Hilferufe ihrer 84-Jährigen Nachbarin vernahm und verständigte sofort die Polizei und Rettungskräfte. Offenbar lag die gestürzte Seniorin schon längere Zeit hilflos in ihrer Wohnung. Die Feuerwehr öffnete die verschlossene Wohnungstür und die stark dehydrierte Frau konnte medizinisch erstversorgt werden.

Mit einem bedenklichen Gesundheitszustand wurde sie ins Krankenhaus gebracht.