© Symbolfoto: Tim Reckmann  / pixelio.de

Amberg: Inzidenz wieder über 25

Die 7-Tage Inzidenz der Stadt Amberg liegt derzeit bei 33,2, im Landkreis Amberg-Sulzbach bei 13,6. Die steigende Zahl der Infektionen spiegelt sich auch im Klinikum St. Marien wieder.

Seit dem vergangenen Wochenende gibt es wieder zwei an Covid-19 erkrankte Patienten. Glücklicherweise bisher nicht intensivmedizinisch. Diese Entwicklung zeigt, dass die Maßnahmen zur Infektionsvermeidung weiterhin notwendig sind, heißt es in einer Mitteilung. Das Klinikum hält daher die Besuchsbeschränkungen weiterhin – also Testpflicht, FFP2-Maske während des gesamten Besuchs und es gilt Abstände einzuhalten.

Damit besteht auch an den weiterführenden Schulen eine allgemeine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Gebäuden und geschlossenen Räumen.