Amberg: Erpresser dringen in Wohnung ein

Eine wohl schlaflose Nacht hat eine vierköpfige Familie aus Amberg im Stadtteil Gailoh hinter sich gebracht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen drei bis dahin unbekannte Täter in die Wohnung der Familie ein. Mit vorgehaltenem Messer forderte das Trio Geld.

Nachdem die Männer die Familie mehrere Stunden gefangen gehalten hatten, gelang einer 19-Jährigen am späten Vormittag die Flucht. Sie verständigte die Polizei, die das Trio noch in der Wohnung festnahm. Verletzt wurde dabei niemand.