Altmetall-Diebe schlagen in Weiden zu

Altmetalldiebe haben am Donnerstag in Weiden zugeschlagen und zwar bei einem Autohaus „Am Wörnzgraben“. Ein Zeuge beobachtete gegen 7 Uhr morgens einen Kleintransporter auf dem Firmengelände, der bei dem Schrottcontainer stand.

Fleißig luden Unbekannte Altmetallteile mit teils hohem Restwert in den Transporter. Kurz darauf brauste der Wagen mit hohem Tempo davon. Bei der überstürzten Flucht touchierte der Wagen noch ein Verkaufsfahrzeug. Dabei entstand an dem Auto ein Schaden von rund 3.000 Euro.

Die Polizei Weiden sucht nun Zeugen des Vorfalles. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen weißen Transporter mit polnischem Kennzeichen. Nur die ersten drei Buchstaben – nämlich DTR – sind bekannt.