Altenthann: Räuber flieht ohne Beute

Ohne Beute musste ein Räuber Altenthann im Landkreis Regensburg wieder abziehen. Der maskierte Mann hatte gestern versucht eine Tankstelle zu überfallen.

Er war mit einem Baseballschläger bewaffnet. Der Tankstellenbesitzer weigerte sich das Geld herauszugeben, woraufhin der Mann flüchtete. Zeugen beobachteten ihn, wie er mit einem blauen Auto – vermutlich ein Audi – wegfuhr. Die Kripo Regensburg sucht jetzt nach weiteren Zeugen.

Beschreibung:
Der Mann ist ca. 170 cm groß und schmächtig. Er trug bei der Tat einen schwarzen Kapuzenpulli und eine dunkle Hose.