Aktionsplan “Motorradsicherheit”

In Neumarkt in der Oberpfalz richtet die Polizei heute ihr Hauptaugenmerk auf Motorradfahrer. Im Rahmen des Aktionsplans „Motorradsicherheit“ wollen sie die Biker heute in persönlichen Gesprächen für die Gefahren im Zusammenhang mit den Zweirädern sensibilisieren.

Zeitgleich nimmt die neu gegründete Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Oberpfalz ihre Arbeit auf. Sie setzt sich aus technisch versierten Beamten zusammen, die sich vor allem auf den technischen Zustand und unerlaubte Veränderungen an Motorrädern konzentrieren. Hintergrund des Aktionsplans ist die hohe Zahl von tödlichen Unfällen mit Motorrädern, die meist auf überhöhte oder nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen sind.