Aktion “Stark für Regensburg”

Die Regensburger Polizei hat in der Nacht eine Vielzahl von Spielhallen, Shisha-Bars und Diskotheken kontrolliert.

Im Rahmen der Aktion „Stark für Regensburg“ haben sie zusammen mit den Ordnungsbehörden der Stadt Regensburg und dem Zoll 48 Spielhallen, fünf Gaststätten und drei Diskotheken kontrolliert. Es wurden nur wenige Verstöße registriert. Fast ausnahmslos verhielten sich die Gastwirte und Gäste kooperativ.