© Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild

Ab heute wieder Manöver in Grafenwöhr und Hohenfels

Das US-Militär startet heute (2.1.) Manöverübungen auf den Truppenübungsplätzen Grafenwöhr und Hohenfels.

Bei den Gefechtsübungen bis 31. Januar werden 25 Soldaten mit fünf Radfahrzeugen und fünf Hubschraubern im Einsatz sein. Die Helikopterlandezonen-Übungen werden auch nachts und außerhalb der Übungsplätze stattfinden. Sie betreffen v.a. die Gemeinden Etzelwang, Ensdorf, Ebermannsdorf, Freudenberg, Hirschau und Ursensollen.