9-Jähriger vom Bushäuschen gefallen

Das hätte auch ganz anders ausgehen können: Ein Neunjähriger ist Mittwochabend in Amberg von einem Bushäuschen gefallen und verletzt worden.

Aus Langeweile kletterte er darauf herum, als er auf seine Oma wartete. Er stürzte knapp 2 ½ Meter auf Gesicht und Oberkörper und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Bursche hatte wohl einen Schutzengel, denn die Verletzungen sind weder schwer von lebensgefährlich.