© Symbolfoto: Martin Quast  / pixelio.de

82-jährige Falschfahrerin auf der B15 gestoppt

Aufmerksame Autofahrer haben am Montag eine 82-jährige Falschfahrerin auf der B15 bei Hof gestoppt.

Am Mittag war die Seniorin an der Auffahrt Moschendorf in Richtung Rehau auf die zweispurige Bundesstraße aufgefahren. Dabei schlug die alte Dame gleich nach links ein und fuhr entgegen der Fahrtrichtung nach Hof. Entgegenkommende Autofahrer reagierten goldrichtig und versperrten der Falschfahrerin mit ihren Fahrzeugen den Weg.

Eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife begleitete die 82-Jährige von der Bundesstraße. Verkehrsteilnehmer, die auf der B15 gefährdet wurden, sollen sich bei der Polizeiinspektion Hof melden.