© Symbolfoto: Rainer Sturm, pixelio.de

77-jährige Schwandorferin lässt Betrüger auflaufen

An dieser alten Dame haben sich vergangenen Freitag gleich ein paar Betrüger die Zähne ausgebissen.

Eine 77-Jährige aus Schwandorf wurde an diesem Tag von vier verschiedenen Tätern angerufen. Sie täuschten vor, dass ihr Konto nicht mehr sicher sei und sie deshalb ihr Geld auf ein anderes Konto überweisen solle. Vorher sollte die Seniorin noch Anzeige bei der Polizei erstatten. Den Kontakt zu einem fiktiven Beamten gab es auch gleich inklusive seiner angeblichen dienstlichen Nummer.

Die 77-Jährige ging keinem Betrüger auf dem Leim. Sie beendete jeweils die Gespräche und informierte die richtige Polizei.